Bereits vielfach angekündigt ist es nun soweit: Fascia Flow® Yoga ist auf dem Markt. Diese neue, zeitgemäße Form des Yoga ist eine Antwort auf das weit verbreitete Bedürfnis vieler Menschen nach Yoga bei gleichzeitigem Zeitmangel und der Schwierigkeit einen guten Einstieg gemäß der individuellen Körperkonstitution zu finden.

 

Keine Zeit für Yoga

Viele Menschen wissen, dass sie sich mehr bewegen sollten und dass Yoga ein offenkundig guter Weg dafür wäre. Beim Yoga gehen wir immerhin den Weg des Bewusstseins, der Körperwahrnehmung, und fordern den Körper in Bezug auf Beweglichkeit und Kraft heraus.  Gleichzeitig kommt unser Geist zur Ruhe. Es klingt ideal, dennoch ist es für viele Menschen, die Yoga einmal probiert haben, keine Option. Ihnen fehlt schlichtweg die Zeit für eine regelmäßige Yogapraxis. Und ohne Regelmäßigkeit, da sind sich die alten Yogis und die modernen Wissenschaftler gleichermaßen einig, macht Yoga keinen Sinn. Weder für den Körper, noch für den Geist. Mehr noch: man kann den Körper durch einen schlechten Einstieg ins Yoga derart in Stress versetzen, dass man danach mehr Probleme hat als zuvor.

 

„Bei mir sieht Yoga nicht wie Yoga aus!“

Zu mir in den Unterricht kamen ganz normale moderne Menschen; d.h. Personen, die sehr erfolgreich im Berufsleben standen, einem hohen Stresspegel ausgesetzt waren und über die Jahre an Beweglichkeit eingebüßt hatten. Diese Leute an Asanas heranzuführen bedurfte sehr viel Feingefühl, da mittlerweile alle eine Vorstellung davon haben, „wie Yoga aussieht“ und schnell merken, wenn das bei ihnen nicht so aussieht wie in diversen Magazinen. Die Beweglichkeit muss erst aufgebaut werden. Doch wie baue ich Beweglichkeit auf? „Indem man regelmäßig Yoga übt.“ lautet eine gängige Antwort. Meiner Beobachtung nach wurden Teilnehmer diverser Yogakurse über Monate disziplinierter Yogapraxis hinweg nur geringfügig beweglicher. Yoga tat ihnen gut und der Körper kam in Schwung, doch die Grenzen der Beweglichkeit blieben mehr oder weniger dieselben.

 

Täglich Dehnen nutzt nichts?

Mittlerweile wurde in Studien bereits gezeigt, dass Menschen, die sich täglich dehnen über einen Zeitraum von 3 Monaten zwar nicht unbeweglicher werden, aber auch nicht beweglicher! Eine bittere Erkenntnis. Es muss doch einen Weg geben, dachte ich, und begann mich in unterschiedlichen Bewegungstherapiesystemen umzuschauen. Die Biokinematik, und die Faszienforschung brachten mir wichtige Erkenntnisse.

 

Fließende Faszien

In einer Physiotherapeuten-Fortbildung bei einem Osteopathen lernte ich das Fasziengewebe mit den Händen zu tasten, was ich spontan mit dem Wort „fließend“ oder „nicht fließend“ beschrieb. Bei Ultraschalluntersuchungen von Faszien kann man mittlerweile sogar sehen, dass sich gesundes Fasziengewebe fließend bei Körperbewegungen mitbewegt, während bei unbeweglichen Menschen aufgrund der Verklebungen kaum Fließbewegung feststellbar ist.

 

Und die Muskeln?

Die moderne Faszienforschung gibt immer mehr Hinweise darauf, dass der Muskel beim Aufbau von Beweglichkeit nicht ignoriert werden darf. Zeitweilige Annahmen, dass man die Myofaszien lediglich zum Loslassen bringen soll und dadurch beweglicher wird, gelten mittlerweile als überholt.

 

Fascia Flow® Asanas

Mit diesem Hintergrund begann ich Asanas zu variieren und meinen Teilnehmern nahezubringen und erlebte bei allen ohne Ausnahme einen sofortigen Zuwachs an Beweglichkeit und eine automatische Verbesserung der Qualität ihrer Bewegungen. Motiviert und hocherfreut über die Erfolgserlebnisse meiner Teilnehmer machte ich weiter und habe mittlerweile ein umfassendes Repertoire an Übungen für alle Bereiche des Körpers entwickelt, das einfach in der Ausführung ist, jedem Menschen –egal wie trainiert oder untrainiert er oder sie ist- die Chance gibt, seinen Körper mit einem positiven Körpergefühl und frei von Frust zu trainieren, sofortige Resultate in Bezug auf Beweglichkeit und Vitalität zu bemerken und sein Körperbewusstsein zu schulen.

 

Sofort-Resultate

In jeder Kurseinheit höre ich Rückmeldungen der Art:

  •         „Es ist, als hätte ich einen Körper vor und einen anderen nach den Übungen!“
  •         „Mein Becken schwingt beim Gehen jetzt ganz von alleine mit.“
  •        „Ich brauche plötzlich kein Hilfsmittel für die Sitzposition mehr.“ 
  •           „(Beim Gehen) Meine Arme und Beine federn wie Gummibänder zurück.“
  •        „Ich fühle mich um mindestens einen Kopf größer.“ 
  •        „Meine akuten Rückenschmerzen sind weg!“
  •        „Meine chronischen Rückenschmerzen sind weg!“
  •        „Ich fühle mich auf einmal so leicht!“

·       und vieles Erfreuliche mehr.  Die Resultate halten sich laut Teilnehmer über Tage und stabilisieren sich bei einer Regelmäßigkeit von 2 wöchentlichen Übungseinheiten.

 

Fascia Flow® meets Yoga – yay!

Ich bin sehr glücklich darüber, einen Rahmen geschaffen zu haben, in dem der moderne Mensch abgeholt wird, zur Ruhe kommt und seinen Körper spüren und in seine angeborene Funktion – der Fähigkeit zu schmerzfreier, ausgedehnter Bewegung – zurückzuführen lernt.  Der Körper ist ein wundervolles Gefährt, das auch funktionieren soll. Nicht umsonst kommt das Wort Yoga vom Sankskritwort „yui“ und bedeutet so viel   wie 'anschirren': Der Geist soll vor den Körper gespannt werden, so dass er ihn kontrolliert statt vom Körper kontrolliert zu werden. Im Fascia Flow® Yoga holen wir unseren Körper da ab, wo er steht und geleiten ihn behutsam aber bestimmt in die Kooperation mit uns...  so wird im Fascia Flow® Yoga eine lebendige Verbindung zwischen jahrtausendealter Tradition und moderner Wissenschaft geknüpft.

 

Location für Fascia Flow® Yoga Einzelstunden

Für Einzelstunden habe ich 3 verschiedene Räume zur Verfügung. Auf Wunsch kommen Sie:

  • in mein Yogastudio in die Krottenbachstraße 299, 1190 Wien
  • in den "Glücksraum" in die Lindengasse 15, 1070 Wien
  • in die Praxisgemeinschaft Psychotherapie Salomon Volonte, Kirchengasse 43/9, 1070 Wien.

Anmeldungen telefonisch unter 0664/1814336 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Preise für Einzelstunden:
75 Min. = 80 Euro. 5er Karte = 370 Euro. 10er Karte = 700 Euro. Kommen Sie zu zweit und erhalten Sie einen Rabatt von 50 % auf die zweite Person.

 

Location für Fascia Flow® Yoga in der Gruppe

"Glücksraum" in der Lindengasse 15, 1070 Wien (1.Stock hinten rechts bei der Terrasse am Ententeich). Regelmäßig mittwochs 18:45-20:00 Uhr (auch über die Sommermonate). Der Einstieg ist jederzeit möglich. Anmeldungen telefonisch unter 0664/1814336 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Preise für den offenen Kurs: 75 Min = 18 Euro. 5er Karte = 80 Euro. 10er Karte = 150 Euro.

 

Newsletter

Trag dich in den Newsletter ein und sei up-to-date darüber wann und wo der nächste Fascia Flow® Yogakurs stattfindet :-)

 

Teilnehmerstimmen

"Trotz meiner vielen Workshops beim Impulstanz-Festival habe ich mich abends noch in den Facia Flow Yoga Kurs bei Maria gewagt. Und entgegen meiner Erwartungen, fühlte ich mich danach nicht noch erschöpfter, sondern wach, leicht und voller Energie.  Meine typischen Muskelverspannungen waren spürbar besser, mein Körper hat sich durchlässig, beweglich angefühlt und sogar meine Kopfschmerzen gingen weg. Unbedingt wiederholenswert. Auch (oder gerade) für Tänzer!!" Luciana M. aus Stuttgart

"Ich bin begeistert über den angenehmen, wertvollen und kompetenten Unterricht, den ich bei Maria geniessen darf. Ich fühle mich immer sehr gut begleitet und kann das Gelernte in meinen Alltag integrieren. Herzlichen Dank dafür.“ Regula O. aus der Schweiz

"Es war für mich sehr ungewohnt, jedoch fühlte ich mich sehr wohl, innerlich frisch, wie wenn meine Zellen durchlüftet würden und dies hielt auch ein paar Tage an. Ebenso fühlte ich, als hätte ich in meinem Körper nun mehr Platz." Isabelle F. aus Genf

"Nach dem Fascia Flow® Yoga habe ich mich leichter gefühlt und mehr mit mir und meinem Körper verbunden." Sonja L. aus Hamburg

"Es hat sich beim Gehen danach angefühlt, als würden meine Arme und Beine wie Gummibänder zurückfedern. Das war sehr angenehm." Natalie F. aus Luxembourg

"Das Faszien-Übungsprogramm ist eine erstklassige sowohl körperliche als auch geistige Einstimmung für mein Singen. Ich habe viele der Übungen in meinen Alltag übernommen und möchte sie nicht mehr missen." – Alois W. aus Niederösterreich

"Herzlichen Dank! Es war wie Balsam." Boris D. aus Deutschland

Über mich

MK

Ich studierte 2001-2004 Communications & Public Relations an der European University in Athen, Madrid, Barcelona und Montreux. Neben meinem Studium befasste ich mich intensiv mit Bühnentanz und Stimme. Nach meinem Studium entschied ich, tiefer in die Materie einzutauchen und begann mit einer Schauspielausbildung in München. Zeitgleich absolvierte ich eine Ausbildung zur Clownin („Der Clown als Spieler, Lehrer und Heiler“) bei David Gilmore in Freudenstadt. Nach der Ausbildung beim Theaterregisseur Emmanuel Bohn ging ich nach Los Angeles, Kalifornien, um am „The Acting Corps“ in North Hollywood weiter zu lernen. Zurück in München, folgten Theaterprojekte und Engagements als Synchronsprecherin. Nebenbei arbeitete ich als Sprachtrainerin an namhaften Instituten in München und wurde mit steigender Nachfrage sowohl privat als auch im Firmendienst gebucht. Mein Interesse an der Körperintelligenz brachte mich über die Jahre in Kontakt mit diversen Methoden der Körpertherapie, Meditation, Yoga, Atem-Konstitution, Quantenheilung, Hypnosetherapie und Shamanic Work. 2011 absolvierte ich eine Ausbildung an der Akademie für Seelen-Schamanismus in Süddeutschland. Mittlerweile bin ich zertifizierte Yogalehrerin für Hatha, Vinyasa und Schwangerschaftsyoga. Ich bin Gründerin von Facia Flow® Yoga, einer neuen zeitgemäßen Form des Yoga, die darauf abzielt dem Körper innerhalb kürzester Zeit seine Geschmeidigkeit, Anmut und Leichtigkeit zurückzugeben und so die Bewegungsqualität effektiv verbessert. Zum Jahreswechsel 2017/2018 wird das weltweit erste Fascia Flow® Yogastudio im spanischen Benalmádena bei Málaga eröffnet. Ihr dürft euch auf ein reizvolles Angebot freuen.

Newsletter

captcha 

So finden Sie mich

Krottenbachstraße 299
A-1190 Wien
Österreich

Telefon: +43 1 440 1006
Mobil: +43 664 1814 336